Krankenversicherung Deutschland

Ihr kostenfreier Vergleich privater Krankenversicherungen

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
PKV im Alter

Die PKV wird teuer wenn Sie ├Ąlter werden. Besonders f├╝r Rentner k├Ânnen die Beitr├Ąge viel zu hoch ein. Wenn┬áein Rentner┬áz.B. 800.- EUR pro Monat f├╝r┬áseine Krankenversicherung bezahlen muss, dann ist dies fast immer problematisch.┬áViele ├Ąltere Versicherte k├Ânnen sich diese Beitr├Ąge┬ánicht mehr oder nur mit Abstrichen leisten.

Seit 2009 ist diese Risiko aber begrenzt. Die privaten Krankenversicherungen m├╝ssen ab 2009 einen einheitlichen Basistarif (Vor 2009: Standardtarif) anbieten. In diesen Tarif d├╝rfen Versicherte wechseln die ├╝ber 55 Jahre sind und bereits 10 Jahre privat versichert sind und deren Einkommen unter die Einkommensgrenze gesunken ist.
Zudem d├╝rfen alle Personen die ├╝ber 65 Jahre alt sind und 10 Jahre privat versichert waren in diesen Tarif wechseln.
Neukunden d├╝rfen immer in den Basistarif wechseln. Es gibt keine Aufnahmekriterien bei dem Basistarif!

Die Kosten f├╝r den Basistarif d├╝rfen die maximalen Kosten der gesetzlichen Krankenversicherung nicht ├╝bersteigen. Der maximale Beitrag liegt 2009 somit bei ca. 570.- EUR monatlich. Wer in den Basistarif wechselt, der erh├Ąlt die gleichen Leistungen wie in der gesetzlichen Krankenversicherung.


 
  • Facebook Page: 181276681916186
  • Twitter: pk_versicherung
You are here  :

Online

Wir haben 29 G├Ąste online