Krankenversicherung Deutschland

Ihr kostenfreier Vergleich privater Krankenversicherungen

Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Krankenzusatzversicherung

krankenzusatzversicherungKrankenzusatzversicherung

Die Krankenzusatzversicherung ist die ideale Möglichkeit seinen Krankenversicherungsschutz zu erhöhen. Der Vorteil einer solchen Versicherung besteht hauptsächlich darin, dass nur diejenigen Leistungen zusätzlich abgesichert werden, die für einen selbst wichtig sind und einen Nutzen darstellen.

Im wesentlichen kann man zwei Arten einer Krankenzusatzversicherung unterscheiden. Zum einen gibt es diese Versicherung als Ergänzung zur gesetzlichen Krankenversicherung, zum anderen als Ergänzung zur privaten Krankenversicherung. Viele haben auf Grund des bestehenden Krankheitsbildes keine Chance in der privaten Krankenversicherung aufgenommen zu werden. So zum Beispiel Personen mit Herzleiden und anderen chronischen Krankheiten. Wird die Aufnahme in die PKV auf Grund dessen verweigert, besteht trotzdem noch die Möglichkeit einzelne Gesundheitsbereiche separat abzusichern. Häufigstes Beispiel für eine Krankenzusatzversicherung ist die Absicherung der Zahngesundheit. Eine gesondert abgeschlossene Versicherung zahlt dann die Mehrleistungen begrenzt auf diesem Gebiet. So kann die Kunststofffüllung genauso abgesichert werden wie ein hochwertiges Implantat anstelle eines Gebisses. Doch nicht nur für gesetzlich Versicherte macht eine Krankenzusatzversicherung Sinn. Da in der privaten Krankenkasse mit dem Leistungsumfang explosionsartig die monatlichen Beiträge steigen, empfiehlt es sich oft einen PKV Tarif mit begrenzter Leistung abzuschließen. Nur diejenigen Punkte die einem selbst besonders wichtig sind, deckt man dann mit einer zusätzlichen Versicherung ab.

pkv-zusatzAls Beispiel wäre hier ein junger Selbstständiger zu nennen. Die Zielsetzung ist ein geringer monatlicher Beitrag. Dafür verzichtet man auch schon einmal auf die Chefarztbehandlung oder das Einzelzimmer im Krankenhaus. Sollte man einen schweren Unfall erleiden, möchte man jedoch nicht auf eine Kur verzichten müssen. Hier kann es nun empfehlenswert sein für einige Euro pro Monat eine Krankenzusatzversicherung abzuschließen, die im Schadenfall die Kurkosten übernimmt. Durch geschickte Kombination einer herkömmlichen PKV und einer Krankenzusatzversicherung lässt sich so Geld einsparen ohne auf die für einen persönlich wichtigen Leistungen verzichten zu müssen.


 
  • Facebook Page: 181276681916186
  • Twitter: pk_versicherung
You are here  :

Online

Wir haben 33 Gäste online